Kleine Farm Rickelrath
Kleine Farm Rickelrath

Tagesseminare / Seminare

Die Kleine Farm Rickelrath bietet zahlreiche Veranstaltungen und Seminare an

Hier die Termine für 2017.
Individuelle Termine können für Gruppen ab 3 Personen gebucht werden.

 

Ein besonderes Erlebnis nicht nur für Einzelteilnehmer auch ganze Gruppen und Freundeskreise können ihr spezielles Seminar bei uns buchen.

Wir freuen uns auf Sie / Euch

 

 

Weitere Informationen sind auf unserer Internetseite
www.kleine-farm-rickelrath.de
auf unserer Facebookseite ‚Kleine Farm Rickelrath‘ wie auch in unserer Facebook Gruppe
Kleine Farm, Selbstversorgung und Hildegarten‘ zu finden.
Natürlich gibt es alle Informationen auch telefonisch.

Kleine Farm Rickelrath (Ehel. Schreder)
Am Telt 6
41844 Wegberg
02434 / 926 99 39
info@kleine-farm-rickelrath.de 

 

 

Die Schulungsteilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein.
Schulungen für Jugendliche können auf Anfrage angeboten werden.

Wir sind auch spezialisiert auf die Schulung von Blinden und hochgradig Sehbehinderten, somit sind für die Teilnahme an unseren Schulungen und Seminaren hier keine Beschränkungen gegeben. 

 

 

Aus den Erfahrungen der vergangnen Jahre möchten wir auf folgendes hinweisen:

Wir sind ein Selbsversorgerhof und wir züchten unsere Tiere nicht nur zur Erhaltung seltender Rassen sondern auch um unser eigenes Fleisch zu haben.


Wir begrüßen natürlich auch weiterhin gerne Gäste und Seminarteilnehmer, die selber vegetarisch oder vegan leben, bitten aber darum, dass unsere Lebensweise gleichermaßen Beachtung und Respekt findet wie wir auch anderen Ernährungsformen entgegenbringen.

 

Um Verständnis bitten möchten wir aber dafür, dass wir auf streng vegane Lebensweise in unseren Kursen nicht eingestellt sind und auch keine rein veganen Kurse anbieten werden.
 

 

 

Selbstversorgung


Bier brauen
Wie macht man eigentlich Bier? und Wie lange dauert es bis es fertig ist? Diese und andere Fragen beantworten wir in diesem Seminar. Im Praktischen Teil wird dann ein ordentliches Bier gebraut, dass tatsächlich dem Reinheitsgebot von 1516 entspricht und nur aus Malz, Wasser, Hopfen und Hefe besteht

 

Seminarebühr:             65.00 € / Teilnehmer                 
Termine:                       27.01., 17.02., 03.10. und 10.11.2018

Dauer:                            1 Tag (9:00 – 16:00 Uhr)    

Teilnehmerzahl max.  6       

 

Zielgruppe:                   Geniesser und Individualisten, die wissen und
                                        schmecken möchten, wie ein Bier ohne industrielle
                                        Anlagen oder Hilfsstoffe hergestellt wird, und das
                                        ohne spezielle Gerätschaften.

 



Käsen
Selber guten und leckeren Käse herzustellen ist gar nicht so schwer. Wir zeigen wie es geht und was man dafür braucht

Seminargebühr:          85,00 € / Teilnehmer      
Termine:                      
22.04., 16.06., 30.09. und 13.10.2018

Dauer:                           09:00 – 16:00 Uhr                    

Teilnehmerzahl max: 4

 

Zielgruppe:                   Interessierte, die mehr aus der Milch machen
                                        möchten, als Trinkmilch und Pudding.


 


 

Brot backen
Einfache Zutaten und keine Zusatzstoffe, die uns das Leben schwer machen, so soll ein gutes Brot sein. Wenn man einige Punkte beherzigt, kann jeder sein eigenes Brot herstellen und selber bestimmen was drin ist.
 

Sauerteigbrote im Steinbackofen backen

 

Seminargebühr:          75,00 € / Teilnehmer

Termine:                       03.03., 21.04., 28.07., 25.08. und 14.10.2018

Dauer:                           09:00 - 15:00 Uhr

Teilnehmerzahl max  4

     

Zielgruppe:                       Gesundheitsbewusste Anfänger und Fortgeschrittene
                                            die gutes Brot mit Sauerteig backen möchten.
 

 

Essbare Wildkräuter im Garten
Was so alles leckeres und gesundes im Garten wächsst ohne dass wir es bemerken ist sehr spannend. Bei einem spaziergang über die Kleine Farm werden verschiedene Wildkräuter und -pflanzen vorgestellt, die Möglichkeiten der Anwendung erklärt und praktisch umgesetzt.

Preis:                                  45,00 € / Teilnehmer                   Termine:                            21.04. und 22.09.2018

Dauer:                                10:00 – 15:00 Uhr      

Teilnehmerzahl max:      10

 

Zielgruppe:                             Interessierte, die Wildkräuter und deren Anwendung
                                                  kennen lernen möchten


 

Handarbeiten



Spinnen
Spinnen ist eine traditionsreiche Handarbeit, die nicht nur fassbare Ergebnisse bringt sondern auch Ruhe und Ausgeglichenheit fördert. 



Spinnen mit dem Spinnrad

Die Grundlegenden Fertigkeiten werden am Spinnrad erlernt und angewendet. Das Mitbringen eines eigenen Spinnrades ist wünschenswert. Eine begrenzte Menge Leihräder sind vorhanden.

 

Preis:                              65,00 € / Teilnehmer      

Termine:                        03.03. und 13.10.2018

Dauer:                            10:00 – 16:00 Uhr             

Teilnehmerzahl max:  4

 

Zielgruppe:                     Anfänger und Wiedereinsteiger


 

Socken stricken von A – Z
Viele scheuen sich davor die viel geliebten Wollsocken selber in Angriff zu nehmen. Nach diesem Seminar, wissen Sie wie es geht.

Preis:                              65.00 € / Teilnehmer                  

Termine:                       auf Anfrage

Dauer:                           10:00 – 16:00 Uhr       

Teilnehmerzahl max  6

 

Zielgruppe:                     Anfänger im Sockenstricken mit Grundwissen
                                          im Stricken / den Grundstrickarten


 

Wolle färben mit Säurefarben
Stricken ist ein tolles Hobby, nur manchmal findet man einfach nicht die Wolle die man für ein neues Projekt haben möchte. Wie man mit Säurefarben färbt, wird in diesem Seminar gezeigt.

Preis:                            110.00 € / Teilnehmer (inkl. Wolle & Farbe)        

Termine:                       28.07. und 14.10.2018

Dauer:                           10:00 – 16:00 Uhr       

Teilnehmerzahl max  6

 

Zielgruppe:                    Wollinteressierte, die gerne lernen möchten
                                         wie Wolle die Wunschfarbe bekommt.

 

 

Wolle färben mit Natur- / Pflanzenfarben
Die Natur gibt uns viele Möglickeiten Wolle mit natürlichen Zutaten zu färben. Bei diesem Seminar wird gezeit wie es geht.

Preis:                             110.00 € / Teilnehmer (ink. Material)                

Termine:                       auf Anfrage

Dauer:                           10:00 – 16:00 Uhr       

Teilnehmerzahl max  6

Zielgruppe:                    Wollinteressierte, die gerne mit Pflanzen färben
                                         möchten.

 

 


 

Naturkosmetik und Gesundheit

 

 

Naturkosmetik und Hausapotheke
Viele Anwendungen für den täglichen Bedarf wie Cremes oder Duschgel können mit verhältnismäßig wenig Aufwand selber gemacht werden. Wir zeigen wie. Das Seminar vom vergangenen Jahr haben wir aufgeteilt, da festgestellt wurde, dass für beide Themen mehr Zeit benötigt wird.

 

Naturkosmetik

Preis:                              75.00 € / Teilnehmer (inkl. Material)                

Termine:                        07.04. und 08.09.2018

Dauer:                            10:00 – 16:00 Uhr               

Teilnehmerzahl max:  6

 

 

Hausapotheke

 

Preis:                              75.00 € / Teilnehmer (inkl. Material)               

Termine:                        08.04. und 09.09.2018

Dauer:                            10:00 – 16:00 Uhr               

Teilnehmerzahl max:  6

 

HINWEIS:          Bei Teilnahme an beiden Seminaren (Naturkosmetik 
                              und Hausapotheke) liegt der Gesamtpreis für beide
                              Module bei 130,00 €     

 

Grundlagen ätherische Öle / Fette Öle

 

Preis:                              95.00 € / Teilnehmer (inkl. Materian)               

Termine:                        16.06.2018

Dauer:                            10:00 – 16:00 Uhr               

Teilnehmerzahl max:  6

 

Zielgruppe für alle drei Seminare:
Gesundheitsbewusste Menschen, die Pflege und
Gesundheitsvorsorge selber in die Hand nehmen möchten
                                     

 


 

Seifen:
Die eigene Seife sieden und wissen was wirklich drin steckt ist unbezahlbar. Mit guten Zutaten und ohne chemische Zusätze zurück zum guten alten Seifenstück. Auch bietet Seifen viel kreativen Freiraum.

 

Preis:                               75,00 € / Teilnehmer (inkl. Material)                

Termine:                         22.04., 03.10. und 10.11.2018

Dauer:                            10:00 – 16:00 Uhr 

Teilnehmerzahl max:  6

 

Zielgruppe:                   Anfänger und Wiedereinsteiger in der 
          Seifenherstellung
                 

 

 

Mehrtägige Seminare

 

Hildegard von Bingen – 3-tägiges Seminar

 

Die Heilkunde der hl. Hildegard bietet zahlreiche Rezepte für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. In diesem Kurs geht  es um das Leben und Wirken Hildegards, Heilpflanzen über die sie geschrieben hat und einige ihrer Anwendungen. Das Seminar behandelt an drei Tagen in Theorie und Praxis Anbau und Pflege von Heilpflanzen, das Leben der hl. Hildegard wie auch die Heilkunde und welche Rezepte überliefert wurden.

 

Preis:                            195,00 € / Teilnehmer                  

Termine:                      1.11. + 3.11. +4.11.2018

Dauer:                          jeweils 10:00 – 16:00 Uhr     
 

Teilnehmerzahl max 10

 

Zielgruppe:                       Menschen, die sich für die hl. Hidegard in allen

                                            Facetten theoretisch und praktisch begeistern.

 

 

 

Natürlich Gärtnern - Grüne Selbsversorgung in Theorie und Praxis
Wie bereite ich ein Saatbeet vor? Wie erkenne ich die Bodenqualität? Pflanzenvermehrung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Sorten- und Standortwahl von Obst und Gemüsepflanzen und noch mehr werden in diesem zweitätigen Seminar in Theorie und Praxis behandelt. Auch Gärtnern auf kleinstem Raum (urban gardening) wird hier thematisiert.

Preis:                                130,00 € / Teilnehmer                  

Termine:                          10.03. + 11.03.2018

Dauer:                              jeweils 10:00 – 15:00 Uhr   

Teilnehmerzahl max.:   8

 

Zielgruppe:                     Neueinsteiger in der Selbstversorgung,
                                          ambitionierte Hobbygärtner und naturver-
                                          bundene Gartenfreunde, die Obst und Gemüse
                                          selber anbauen und genießen wollen

 


 

Grundlagen Ziegenhaltung und Milchverarbeitung

Wer Ziegen halten möchte, muss auf vieles achten, damit sich die "Kuh des kleinen Mannes" wohl fühlt und gesund bleibt. In diesem Seminar zeigen wir in Theorie und Praxis worauf es bei der ziegnhaltung ankommt und wie die Milch der eigenen Tiere zu wunderbaren Köstlichkeiten verarbeitet werden können.

 

Preis je Teilnehmer:          195,00 €                               

Termin:                                29.09. und 30.09.2018

Dauer:                                  Tag 1:  10:00 - 18:00 Uhr
                                               Tag 2: 07:00 - 14:00 Uhr   

Teilnehmerzahl max.:       6

 

Zielgruppe:                          Anfänger in der Ziegen-/  
                Milchziegenhaltung sowie Unentschlossene
                und Entschlossene, die noch keine Ziegen
                halten.

 

 

 

 

Für Schulungen und Seminare gilt:

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bei jedem Seminar individuell festgelegt.
Die Preise verstehen sich (falls nicht anders angegeben) inkl. Material und eventuellen Skriptkosten.

 

Die meisten Schulungen und Seminare können wir auch zu individuellen Terminen, für Gruppen ab drei Personen anbieten
 

Sprechen Sie uns einfach an, um Ihren individuellen Termin zu vereinbaren.
Wir stellen auch gerne Geschenkgutscheine aus!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Christiane Vasters&Primrosenclose

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

News

 

Termine Termine Termine!

In der Rubik "Lernen von der Kleinen Farm" finden sich die Schulungstermine für 2018.

 

Das Anmeldeformular ist als .pdf unter 'Lernen von der Kleinen Farm' zu finden.

 

Wie wäre es mit einem Kurs als Geschenkidee?

Wir stellen gerne auch Gutscheine aus. 

 

 

Auch im Jahr 2018 sind wir wieder bei der offenen Gartenpforte dabei.

 

Wir öffnen an folgenden Wochenenden:

 

06.05. 10-16 Uhr
02.06. 11-16 Uhr

03.06. 10-16 Uhr

14.07.  11-16 Uhr

15.07.  10-16 Uhr

15.09. 12-21 Uhr

16.09. 10-16 Uhr

 

und hoffen wieder zahlreiche  Gäste begrüßen zu dürfen.

Wir werden an allen genannten Terminen die Möglichkeit bieten, unseren kleiner Hof zu besichtigtigen und wir beantworten auch gerne Fragen zu unserem Hof, den Tieren, unserer Photovoltaikanlage, Heilkräutern und der Selbstversorgung.
Auch sind an einigen Tagen Pflanzen aus eigener Aufzucht erhältlich.

 

Da oft danach gefragt wird möchten wir darauf hinweisen, dass wir zu den Gartenpfortenterminen möglichst viele unserer Tiere am Haus haben, damit unsere Gäste auch diese kennenlernen können. Natürlich verfügen wir nicht nur über die 1400 qm am Haus sondern haben noch über 4 Morgen Pachtflächen, die als Weideland dienen. Außerhalb der Gartenpfortenzeiten haben die Pferde und Ziegen natürlich ausreichend Weidegang.

 

Am Samstagstermin im September werden wir wie auch in desem Jahr unseren Garten von 12-21 Uhr öffnen und ab 18 Uhr den Garten mit Lichtern und Fackeln stimmungsvoll beleuchten.

 

 

 

 

 

NEU!
Aromaposter & Aroma-Lernkarten

Christiane hat ein Aromaposter zu den Inhaltsstoffen ätherirscher Öle erstellt, wie auch passende Lernkarten.

Beides kann ab sofort bei uns bestellt werden.

Unter dem Punkt "Kleine Farm Shop" finden sich nähere Informationen.

 

 

Kontakt

Unter folgender Telefon-nummer erreichen Sie uns:
02434 / 9269939

 

Email: info@kleine-farm-rickelrath.de

Nutzen Sie auch unser E-Mail Kontaktformular auf der Unterseite "Kontakt"