Kleine Farm Rickelrath
Kleine Farm Rickelrath

Handarbeiten

Handarbeiten sind der Schwerpunkt von Halbchef Christiane.

Es wird gesponnen, gehäkelt, gestrickt, genäht,  manchmal auch gefilzt und und und...

 

Wenn es die Zeit erlaubt, ist auch mal eine neues Fühlbild drin.

 

Wolle
Von der Wolle bis zum Garn, vom Garn zur Socke / Schal / Jacke oder Schultertuch, all diese Bereiche werden auf der Kleinen Farm abgedeckt. Rohwolle "frisch vom Tier" wird genauso verarbeitet, wie selbst gefärbter Kammzug oder gefärbte oder kardierte Kunstwerke von anderen Wollverückten. Es ist ein weites Feld, das viel Raum für Kreativität und Schaffenskraft lässt.
Wer sich auf Wolle wirklich einlässt wird "wollsüchtig" - versprochen!

 

 

Nähen

Nicht neu aber wiederentdeckt habe ich mein Nähtalent. Vornehmlich werden Taschen und Täschchen genäht, aber auch das ein oder andere größere Projekt ist mal drin.

 

Bilder
Mithilfe von Steinchen, Gips, Schnüren oder Furchen erarbeitete Bilder, die nicht nur schick aussehen, sondern auch für Blinde Menschen interessant zu betrachten sind.

 

Filz
Filzen bildet nur einen winzigen Bereich bei meinen Handarbeiten. Vornehmlich werden Kleinigkeiten mit der Nadel gefilzt oder einfache Formen mit Wasser und Seife. Diese dienen Hauptsächlich der Dekoration oder Applikation. Neben der Verarbeitung von Wolle zu Figuren oder Blumen gibt es neuerdings auch die Sparte: Kindertäschen aus Filz, alles Unikate in Wunschfarben.

Rollercoaster Tuch

Hier das Tuch "Rollercoaster", getrickt für "Jungbäuerin" Sarah und bereits umgezogen nach Siegen.

Das Tuch ist handgestrickt aus einer Schurwollmischung mit einem Farbverlauf von rosa bis lila.

"Ginko"

Das Tuch "Ginko" aus dem April / Mai KAL (Knit A Long) des Spinnradclub.

Bisher hat er noch kein zu Hause gefunden. Bis dahin bleibt er bei mir.

Vom Wollstrang zum Garn

Regenbogenbunter Strang aus BFL versponnen, verzwirnt mit cremefarbener Baumwolle und anschließend auf der Haspel zu langen Strängen gewickelt, gewaschen und an der frischen Luft getrocknet.

Socken Socken Socken

Socken stricken ist viel leichter als viele denken, außerdem werden immer Socken benötigt und auch als Geschenk sind sie sehr beliebt.

Ich stricke selber viele Socken übers Jahr verteilt. Diese werden teils verschenkt, teils getauscht und teils verkauft.

 

Gerne nehme ich Aufträge für Ihr persönliches "Wunschpaar" an - sprechen Sie mich einfach an.

 

Für alle die sich noch niemals rangetraut haben, biete ich einen Sockenstrickkurs für Anfänger an: "Socken stricken von A - Z - für A wie Anfänger bis Z wie Zukompliziertfürmich". Den Kurs finden Sie im Bereich "Tagesseminare".

 

Hier noch ein paar Modelle:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Christiane Vasters&Primrosenclose

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

News

 

Termine Termine Termine!

In der Rubik "Lernen von der Kleinen Farm" finden sich die Schulungstermine für 2019.

 

Das Anmeldeformular ist als .pdf unter 'Lernen von der Kleinen Farm' zu finden.

 

Wie wäre es mit einem Kurs als Geschenkidee?

Wir stellen gerne auch Gutscheine aus. 

 

 

Die Termine für die offene Gartenpforte 2019 sind vorbei und wir und unsere Besucher hatten viel Spaß. Es gab tolle Gespräche und wunderbare Kontakte, die über die Gartenpfortenzeit hinausreichen.

 

Auch im kommenden Jahr werden wir wieder dabei sein. Die Termine werden wir wie gewohnt an dieser Stelle veröffentlichen.

 

 

 

 

NEU!
Aromaposter, das Poster zum Blättern & Aroma-Lernkarten

Christiane hat ein Aromaposter zu den Inhaltsstoffen ätherirscher Öle erstellt, wie auch passende Lernkarten.

Beides kann ab sofort bei uns bestellt werden.

Unter dem Punkt "Kleine Farm Shop" finden sich nähere Informationen.

 

 

Kontakt

Unter folgender Telefon-nummer erreichen Sie uns:
02434 / 9269939

 

Email: info@kleine-farm-rickelrath.de

Nutzen Sie auch unser E-Mail Kontaktformular auf der Unterseite "Kontakt"

 

Kleine Farm Rickelrath

Am Telt 6

41844 Wegberg-Rickelrath